Online-Version dieser Email »
Jahresrückblick 2019

Freude schenken & an andere denken – wir wünschen eine fröhliche Adventszeit!

 
 

Sehr geehrte Damen und Herren,

lesen Sie in dieser Newsletter-Ausgabe:

•   Das Jahr 2020 im Rückblick mit Ausblick auf 2021

•   Schenken & Spenden – besondere Geschenkideen für Ihre Liebsten

•   Neuer Stifter – herzlich willkommen Produkt Service Erdt GmbH!

•   Öffnung von 3 weiteren Talent Companies zum Jahresende - Feierlichkeiten werden nachgeholt

•   Unterstützung von Unternehmerinnen in Äthiopien - Erste Erfolge des Projektes MIRAF

•   Termine Termine Termine 2021


Viel Spaß beim Lesen wünscht
Ihr Team der Strahlemann-Stiftung

 
 

 

Das Jahr 2020 im Rückblick mit Ausblick auf 2021

Ein Jahr, das uns alle überrascht hat, neigt sich dem Ende. Corona hat die Welt auf den Kopf gestellt, beruflich und privat. Auch wir als Strahlemann-Stiftung haben uns einigen Herausforderungen stellen und Kreativität sowie Flexibilität beweisen müssen. Besonders freuen wir uns, trotz Pandemie in diesem Jahr acht Talent Companies eröffnet zu haben, wenn auch manchmal im kleinsten Rahmen. Wichtig ist aber, dass den Schüler:innen in Landau, Wald-Michelbach, Lahnstein, Kassel, Leipzig, Homburg, Haßloch und Limburg die Fachräume für Berufsorientierung zur Verfügung stehen und diese genutzt werden, um die beruflichen Perspektiven der Schüler/-innen weiter zu verbessern. Besonders die technische Ausstattung konnte bei einigen digitalen Aktivitäten und Veranstaltungen gut genutzt werden.

Durch Schulschließungen und die Einführung von Distanzunterricht brach ein wichtiges soziales Umfeld der Jugendlichen weg und die Chancengerechtigkeit der Bildung wird infrage gestellt. Durch den Wegfall bestehender berufsvorbereitender Maßnahmen, ist die Notwendigkeit gegeben, digitale Angebote der Berufsorientierung zu schaffen. Daher arbeiten wir an einem neuen Projekt, das die digitale Berufsorientierung für alle Schüler:innen und Schulen ermöglicht. Nähere Infos gibt es hierzu im neuen Jahr!

Es gab noch weitere tolle Neuigkeiten. Wir haben für Sie einen Jahresrückblick als Video » zusammengestellt, das auch einen Ausblick auf 2021 gibt. Auch im neuen Jahr werden wir uns mit unseren nationalen und internationalen Bildungsprojekten dafür einsetzen, nachhaltig die Zukunft für junge Menschen zu verbessern. Wir hoffen dabei auch auf Ihre Unterstützung!

Wir wünschen Ihnen und Ihren Liebsten ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen gesunden Start in das neue Jahr.

Ihr Team der Strahlemann-Stiftung

 

Schenken und Spenden
 

Schenken & Spenden

Besondere Geschenkideen für Ihre Liebsten

Weihnachten ist das Fest der Liebe. Wir möchten Familie, Freund:innen, Mitarbeiter:innen und Kolleg:innen eine Freude bereiten. Ist es nicht schön, wenn wir dabei noch etwas Gutes bewirken können? Mit den nachhaltigen und qualitativ hochwertigen Geschenkideen der Strahlemann-Stiftung haben Sie nicht nur eine tolle Überraschung für Ihre Liebsten, sondern unterstützen gleichzeitig unsere Bildungsprojekte im In- und Ausland. Der Strahlemann-Kalender, -Kaffe und -Wein werden für strahlende Gesichter sorgen, denn alle unsere Produkte sind mit Liebe entstanden!

Sie möchten nichts kaufen, aber spenden? Kein Problem! Bereits ab € 35,- schenken Sie Glück und unterstützen zielgerichtete Berufsorientierung im Inland. Ab € 60,- helfen Sie mit, die Ausbildung eines jungen Menschen in Indien oder Äthiopien zu ermöglichen.

Jetzt schenken & spenden!

 

Neuer Stifter in 2020  
 

Neuer Stifter in 2020

Herzlich willkommen Produkt Service Erdt GmbH

Wir freuen uns sehr, die Produkt Service Erdt GmbH als neuen Zustifter begrüßen zu dürfen. Das Familienunternehmen aus Viernheim ist ein „waschechter Mittelständler“ und seit mehr als 30 Jahren von der Metropolregion Rhein-Neckar aus weltweit in der Konfektionierung im Medizin- und Pharmabereich tätig. Wir sind begeistert, dass besonders in dieser außergewöhnlichen Zeit Personen und Unternehmen den Weg zu uns finden und unsere Vision unterstützen.

DANKE!

 
 

Öffnung von 3 weiteren Talent Companies zum Jahresende
 

Öffnung von 3 weiteren Talent Companies zum Jahresende

Feierlichkeiten werden nachgeholt

Trotz der aktuellen Situation konnten bis zum Jahresende vier weitere Talent Companies an folgenden Schulen geöffnet werden: an der Eugen-Bachmann-Schule in Wald-Michelbach, an der Realschule plus Lahnstein und am BBZ in Homburg. An der IGS Landau findet die kleine Öffnung nächste Woche statt.

Aufgrund der verschärften Maßnahmen wurden die Feierlichkeiten auf nächstes Jahr verschoben und die Räume im kleinsten Rahmen eingeweiht. Die Kinder und Jugendlichen profitieren dennoch, denn ihnen steht ab sofort ein Fachraum für Berufsorientierung zur Verfügung, der zu einem erfolgreichen Start ins Berufsleben beitragen soll.

 

Unterstützung von Unternehmerinnen in Äthiopien
 

Unterstützung von Unternehmerinnen in Äthiopien

Erste Erfolge des Projektes MIRAF trotz der aktuellen Einschränkungen

Seit am 16. März in Äthiopien zuerst landesweite Beschränkungen mit Schulschließungen und Veranstaltungsverboten verhängt wurden und schließlich am 08. April für 5 Monate der Ausnahmezustand ausgerufen wurde, war auch die Umsetzung unseres neuen Projekts erheblich eingeschränkt.

Seitens MIRAF konnte mit der weiteren Unterstützung der Frauenkooperativen dennoch eine wesentliche Aktivität fortgesetzt und wichtige Weichenstellungen für andere Maßnahmen getroffen werden. Trotz des Ausnahmezustandes konnten in dieser Zeit sogar 30 neue Mitglieder gewonnen werden. Ein Trainingscenter hatte sich bereit erklärt, 6 Frauen in der Flüssigseifenherstellung auszubilden. Nach dem erfolgreichen Abschluss wurde den Frauen Ausrüstung und Produktionsmittel übergeben, sodass sie zuhause mit der Seifenproduktion und dem Verkauf beginnen konnten. 57 Frauen haben am Gofa Industrial College eine Ausbildung begonnen, 34 davon als Schneiderinnen und 23 als Friseurinnen. 16 Frauen haben mit der Produktion und dem Verkauf von „Injera“, dem traditionellen äthiopischen Fladenbrot begonnen.

 

 

Termine Termine Termine 2021

25.02.2021
Netzwerktreffen „Talent Company im Dialog“ 2021

18.03.2021
„After Work“ der Strahlemann-Stiftung bei EURICON GmbH & Co. KG Steuerberatungsgesellschaft in Obertshausen

17.06.2021
„After Work“ der Strahlemann-Stiftung bei Jöst Abrasives GmbH in Wald-Michelbach

09.09.2021
„After Work“ der Strahlemann-Stiftung bei NOTHNAGEL GmbH & Co. Kommunikationssysteme KG in Mühltal

18.11.2021
„After Work“ der Strahlemann-Stiftung bei Kopp-Schleiftechnik GmbH in Lindenfels

 

 
 

Strahlemann-Stiftung
Mozartstr. 11
64646 Heppenheim
Telefon: 06252 670 960-0
Fax: 06252 670960-26
E-Mail: info@strahlemann-stiftung.de
Web: www.strahlemann-stiftung.de

 
 
 

Erfahren Sie mehr:
Newsblog
Stiftung
Projekte national
Projekte international
Mitmachen
Veranstaltungen
Kalender
Kaffee
Kontakt

 
 
 

nach oben

 
 
www.strahlemann-stiftung.de

© Strahlemann-Stiftung | Newsletter abmelden | Impressum | Datenschutzerklärung

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Erfahren Sie mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie jederzeit einsehen, wie wir Ihre Daten verarbeiten und welche Ansprüche und Rechte Ihnen zustehen.

Diese Email wurde an (unknown@noemail.com) gesendet. Sie erhalten diese Email, weil Sie sich für den Empfang des Strahlemann-Newsletters eingetragen haben. Falls Sie diese Email irrtümlich erhalten haben, bitte wenden Sie sich an info@strahlemann-stiftung.de oder klicken Sie hier, um sich vom Newsletter abzumelden »